Book your room here

Book your room here:

Verfügbarkeit prüfen
Book your room here

Book your room here:

Verfügbarkeit prüfen
Book your room here

Book your room here:

Verfügbarkeit prüfen

Classik Hotel Collection Blog

Stiftung Jona und die Classik Hotel Collection

von | Nov 4, 2020 | Berlin News

Die Classik Hotel Collection unterstützt die Stiftung Jona in schwierigen Zeiten und spendet regelmäßig Teile des Umsatzes, hier mehr erfahren:

Offenes Kinderhaus an 365 Tagen im Jahr
Schon seit 2006 fungiert die  ➝ Stiftung Jona als Freund der Berliner Kinder aus sozialen Brennpunkten. Die Kinder und Jugendlichen können in Jona’s Haus an 365 Tagen im Jahr zusammen kommen, Gleichaltrige treffen, spielen und lernen. In Jona’s Haus finden die jungen Menschen darüber hinaus Ansprechpartner. Erwachsene, die ihnen den Start in ein chancenreiches und selbstbestimmtes Leben erleichtern möchten.

Was passiert eigentlich im Haus Jona?
Täglich erhalten bedürftige Kinder und Jugendliche dort beispielsweise ein warmes Mittagessen, denn leerer Bauch studiert nicht gern. Danach geht es zur Hausaufgabenbetreuung. Wer das braucht, bekommt bei Jona auch Unterstützung durch Nachhilfe. Und wer nicht weiß, was nach der Schule mit ihm oder ihr passieren soll, wird auch hier an die Hand genommen. Der Übergang von der Schule ins Berufsleben ist für alle Teenager nicht ohne. Für Kinder aus sozialen Brennpunkten gestaltet er sich umso schwerer.
Weil das Leben aber nicht nur aus Lernen, Arbeit und Pflicht besteht, kommt in Jona’s Haus auch der Spaß nicht zu kurz. Es gibt dort Workshops zu allen möglichen Themen, Spiel- und Sportmöglichkeiten und vor allem Gemeinschaft und Menschen, die ein offenes Ohr für die Kinder und Jugendlichen sowie deren Sorgen und Nöte haben.

Corona belastet Jona
Soweit so gut! Doch genau wie für viele andere Einrichtungen, war Corona und die damit verbundenen Infektionsschutz-Auflagen auch für Jona ein Schlag. Jona’s Haus musste vorübergehend schließen, die persönliche Betreuung der Schützlinge im Präsenzformat entfallen. Schwierige Erlebnisse, die die Kinder gerne teilen möchten, konnten telefonisch besprochen werden. Die Hausaufgaben-Betreuung lief im Videochat-Format weiter. Doch was ist, wenn man sich nicht auf die Aufgaben konzentrieren kann, weil der Magen leer ist?

Hilfe in Frühstückstüten: Die Classik Hotel Collection setzt sich ein
Hier schlägt die Classik Hotel Collection einen Bogen zum Hilfsprojekt Jona.
Da durch die Auflagen und Hygienekonzepte rund um die Corona-Pandemie das Bewirtungsangebot in unseren Hotels stark eingeschränkt werden musste, bieten wir seit Juni allen Gästen Frühstückstüten mit einem To-Go Breakfast an. Pro verkaufter Frühstückstüte gingen dabei 50 Cent als Spenden an das Projekt Jona. Nicht nur wir waren von dieser Idee begeistert, sondern auch unsere Gäste. Die Aktion wurde ein voller Erfolg! Wie viele Frühstückstüten jeden Monat verkauft werden, zeigen wir hier  https://classik-hotel-collection.com/wir-helfen

Die jetzige Situation bei Jona

Zwar ist der Begegnungsort für die Kinder wieder geöffnet, doch die Auswirkungen der Pandemie sind weiterhin spürbar. Simone Graebner (Geschäftsführerin der CHC GmbH) und Paul Dreykluft (Director of Hotel Operations CHC) besuchten nun das Haus Jona, denn man hatte sie eingeladen sich selbst ein Bild von Konzept und Räumlichkeiten des Kinderhauses zu machen. In Jona’s Haus ist das beeindruckende Lebenswerk der Gründerin und Vorstandsvorsitzenden Prof. Angelika Bier sehr lebendig. Bei einem gemeinsamen Rundgang über das Gelände zeigte Prof. Bier ihren Gästen von der Classik Hotel Collection, wie trotz strenger Corona-Auflagen versucht wird, das Beste aus der Situation zu machen. Das soziale Engagement der vielen Helfer und Helferinnen soll durch Corona nicht einfach abgeschnitten sein.

Gemeinsam neue Wege gehen
Die Frühstückstüten-Aktion soll jetzt in die Verlängerung gehen und sogar noch ausgeweitet werden. Durch die Spende der Classik Hotel Collection soll Menschen geholfen werden, die von der Pandemie besonders schwer getroffen wurden. Und auch zusammen mit der Stiftung Jona arbeiten wir an weiteren Kooperationsmöglichkeiten. Wie Jona’s Haus und dessen Hilfskonzept funktionieren, durften wir ja nun live erleben. Mit diesem Wissen gehen wir jetzt in die kreative Phase und freuen uns schon jetzt auf all die guten Ideen, die wir zukünftig gemeinsam umsetzen werden.

Jona Stiftung

Simone Graebner und Paul Dreykluft im August im Jona’s Haus

Pin It on Pinterest