Book your room here

Book your room here:

Verfügbarkeit prüfen
Book your room here

Book your room here:

Verfügbarkeit prüfen
Book your room here

Book your room here:

Verfügbarkeit prüfen

Über das Classik Hotel Magdeburg

Logo Classik Hotel Collection
Logo Classik Hotel Collection
Logo Classik Hotel Collection
Logo Classik Hotel Collection
Logo Classik Hotel Collection
Logo Classik Hotel Collection

Classik Hotel Magdeburg – Das Hotel für Business und Urlaub zugleich

Informationen zur Geschichte und zum Hotel selbst

Stets persönlich – immer einzigartig

Das Classik Hotel Magdeburg ist ein individuelles, stilvolles Boutique-Hotel am südlichen Stadtrand der Landeshauptstadt mit 109 komfortablen und geschmackvollen Zimmern, 5 Tagungs- und Veranstaltungsräumen und einer fantastischen Aussicht auf die Magdeburger Börde.

Die Toplage unseres Hotels vereint eine direkte Erreichbarkeit der nahen Autobahn und des 9,5 km entfernten Stadtzentrums mit einer idyllischen, ruhigen Umgebung. Das macht unser Haus zu einer idealen Location für Geschäftsreisen, Tagungen oder Seminare, Familienfeiern und Erholungsurlaub.

Wir möchten, dass Sie sich bei uns rundum wohlfühlen und Ihren Aufenthalt mit Leib und Seele genießen.

Dazu bietet sich optimal unsere hoteleigene Sauna, der gemütliche Biergarten oder unser Kamin in der Lounge an und dafür steht Ihnen unser freundliches und aufmerksames Team jederzeit zur Verfügung.

Nehmen Sie sich eine Auszeit vom Alltag! Erkunden Sie bei einer Städtetour die Sehenswürdigkeiten der Stadt wie den Magdeburger Dom, das Kloster Unser Lieben Frauen, das Hundertwasserhaus „Grüne Zitadelle“ und den Jahrtausendturm oder verbringen Sie einen Familienurlaub mit Ausflügen in die reizvolle Landschaft Sachsen-Anhalts entlang der Elbe.

Unser Boutique-Hotel in Magdeburg heißt Sie herzlich willkommen und lädt Sie ein, nach getaner Arbeit abzuschalten und die Seele baumeln zu lassen. Freuen Sie sich auf Ihren perfekten Deutschlandurlaub und erleben Sie Kultur und Natur, Sport und Erholung in einer der grünsten europäischen Städte, mit Parks und Gärten sowie einem abwechslungsreichen Umland.

Mit ihren über 1200 Jahren zählt Magdeburg zu den ältesten Städten der östlichen Bundesländer und erlebte in ihrer bewegten Vergangenheit mehr als eine Blütezeit. Sie war Mittelaltermetropole und Zentrum des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation, Hansestadt und preußische Festung.

Martin Luther und Otto von Guericke hinterließen ihre historisch und kulturell bedeutsamen Spuren und auch wenn Magdeburg schwere Zerstörungen erlitten hat, erblühte die Stadt stets auf Neue.

Auch heute bezaubert sie durch ihren einzigartigen Charme, mit ihren Brücken, den architektonischen Highlights der Altstadt, den vielen Attraktionen des Elbauenparks oder dem historischen Schiffshebewerk in Magdeburg Rothensee.

Besonders attraktiv wird Magdeburg durch ihre vielen Grünanlagen wie dem Herrenkrugpark (dem ältesten Park der Stadt), dem Rotehornpark und den Klosterbergegarten, gestaltet nach den Entwürfen des preußischen Gartenkünstlers Peter Joseph Lenné als erster Volkspark Deutschlands.

Noch mehr Natur für Sport und Erholung bieten die unberührten Elbauen ebenso wie der Elberadweg Hamburg – Dresden, der an Magdeburg vorbeiführt und zu den schönsten Radwanderrouten Europas gehört.

Unser Classik Hotel Magdeburg eröffnete am 1. März 1993 als erster Hotelneubau in den neuen Bundesländern nach der Wiedervereinigung Deutschlands. Schnell machte sich das Boutique-Hotel in Magdeburg als der Spezialist für Tagungen, Seminare, Workshops und Veranstaltungen einen herausragenden Namen unter den Hotels.

Der eigens dafür errichtete Tagungspavillon unseres Hauses mit fünf variabel nutzbaren Veranstaltungsräumen bietet Geschäftsreisenden seit 1994 professionellen Komfort und moderne Technik.

Wissenswertes über das Classik Hotel Magdeburg

Stets persönlich – immer einzigartig

Zu unserem Standort im Süden der „Ottostadt Magdeburg“ hat unser Boutique-Hotel eine enge Bindung. So trägt unser Restaurant auch den Namen „Editha“, benannt nach der ersten Gemahlin von Otto I. („der Große“, 912–973 n. Chr.), Herzog von Sachsen und König des Ostfrankenreiches sowie ab 962 n. Chr. römisch-deutscher Kaiser. Als Morgengabe schenkte er seiner geliebten Königin die Stadt Magdeburg.

In unserem Hotelrestaurant werden unsere Gäste nicht nur mit kulinarischen Köstlichkeiten der mediterranen und deutschen Küche aus frischen, regionalen Produkten in bester Bio-Qualität verwöhnt, sondern ebenso mit einem wunderbaren Ausblick, wobei man bei guter Sicht sogar den Brocken im Harz vom Tisch aus sehen kann.

So vielseitig und wandelbar wie Magdeburg ist auch unser Classik Hotel Magdeburg, als eine perfekte Kombination aus Veranstaltungs- und Urlaubshotel mit herzlichen und professionellen Gastgebern für Ihr entspanntes Reiseerlebnis.

Pin It on Pinterest